+49(0)571 882 86     info@mr-biketours.de

Es geht wieder los! Einreise USA

Stand 27.10.2021

Aktuelle Einreisebestimmungen für die USA ab 8. November 2021

Ab dem 8. November müssen ausländische Flugreisende in die Vereinigten Staaten vollständig geimpft sein und den Impfstatus nachweisen, bevor sie ein Flugzeug besteigen, um in die Vereinigten Staaten zu fliegen.

Für die Einreise auf dem Luftweg aus Deutschland (bzw. dem Schengen-Raum) benötigen Sie:

1. Impfung

Vollständige Impfung u.a. mit Johnson & Johnson, Moderna, Biontech/Pfizer oder AstraZeneca. Kreuzimpfungen werden anerkannt. Die letzte Impfung muss mindestens zwei Wochen vor dem Abflug erfolgt sein. Nachweis im gelben Impfpass der WHO oder im digitalen COVID-Zertifikat der EU (Cov-Pass). Dieser Impfnachweis sollte in Papierform oder in digitaler Form von einer offiziellen Quelle ausgestellt sein und den Namen und das Geburtsdatum des Reisenden sowie das Impfstoffprodukt und das Datum der Verabreichung für alle Dosen enthalten, die der Reisende erhalten hat.

Der Nachweis ist der Fluggesellschaft vor dem Boarding am Abflugort vorzuweisen.

2. Test oder Genesung

Negativer PCR- oder Antigen-Test, maximal 72 Stunden vor dem Abflug durchgeführt

ODER

positiver Covid-19-Test, durchgeführt innerhalb von 90 Tagen vor dem Abflug plus Genesungszertifikat einer öffentlichen Gesundheitseinrichtung, das die Erlaubnis zur Beendigung der Isolierung bzw. die Reisefähigkeit bescheinigt.

Die Nachweise sind der Fluggesellschaft am Abflugort vorzuweisen.

Die offiziellen Bestimmungen des CDC (Centers for Disease Control and Prevention) finden Sie hier: CDC – Offizielle Seite

ESTA-Genehmigung

Für die Einreise benötigen deutsche Staatsbürger einen maschinenlesbaren roten Reisepass. Das Reisedokument muss mindestens für die gesamte Aufenthaltsdauer, einschließlich Tag der Ausreise, gültig sein. Wir empfehlen jedoch, das der Reisepass über die Aufenthaltsdauer hinaus noch mindestens 6 Monate gültig sein sollte.

Alle Staats­angehörigen von VWP-Ländern (Visa Waiver Program), die aus geschäftlichen oder privaten Gründen vorübergehend in die Vereinigten Staaten reisen, müssen vor Reiseantritt per Flugzeug oder Schiff in die Vereinigten Staaten eine ESTA-Genehmigung beantragen. Die Beantragung erfolgt ausschließlich online und kostet z.Z. US$ 14,- p.P. (muss per Kreditkarte oder PayPal bezahlt werden). Weitere Auskünfte zur Einreise erteilt das zuständige Konsulat der USA.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –  – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Stand: 24.09.2021

Nach 1 1/2 Jahren Zwangspause geht es endlich wieder los!

Die USA öffnen ab November ihre Grenze für vollständig geimpfte Reisende aus der EU.

Die Freude ist riesig über diese gute Nachricht.
Wir vom MR Biketours Team sind vorbereitet, um Ihnen ab sofort wieder Ihre Motorrad-Reiseträume zu ermöglichen!

 

Im November 2021 wird es gemäß Pressemitteilung des Weißen Hauses vom 20. September 2021 für vollständig geimpfte und zusätzlich getestete Personen auch aus den bisher vom Einreisestopp betroffenen Ländern voraussichtlich Einreiseerleichterungen geben. Es ist auch darauf zu achte, dass die letzte Impfung mindesten 14 Tage vor der Einreise durchgeführt sein muss. Weitere Informationen hierzu wurden für einen späteren Zeitpunkt angekündigt.

Reisende müssen der Fluggesellschaft vor Einreise in die USA einen negativen Corona-Test (PCR-Test oder Antigentest) vorlegen (elektronisch oder in Papierform), der nicht älter als drei Tage sein darf. Personen, die innerhalb von drei Monaten vor Abreise mit COVID-19 infiziert waren, müssen der Fluggesellschaft entsprechende Nachweise vorlegen. Während des Fluges und an den Flughäfen besteht Maskenpflicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden