STARS of Atlanta

Motorradreise USA

Südstaaten-Charme, Bürgerkriegs-Geschichte und Natur pur!

Diese Sterntour Motorradreise zeigt euch während fünf Tagestouren die Höhepunkte der Region rund um Atlanta/Marietta. Wir tauchen ein in die bewegte Geschichte, begeben uns auf die Spuren des amerikanischen Bürgerkriegs und erleben den besonderen Südstaaten-Charme. Abwechslungsreiche Ziele wie das Barber Vintage Motorsports Museum, der Lake Lanier, Stone Mountain, Chattanooga, Blue Ridge, das malerische bayerische Dorf Helen, die Anna Ruby Falls und Columbus sind einige der Highlights, die wir erleben werden. Das Motorradfahren durch die abwechslungsreichen Landschaften Georgias und cruisen entlang kurvenreicher Straßen runden diese besondere Motorradreise perfekt ab.
Los geht’s! Die Südstaaten Georgia, Alabama und Tennessee warten auf uns!

Sterntour Plus-Punkte:
+ Viele Highlights in kurzer Zeit entdecken!
+ Erfahrener Tourguide fährt mit dem Motorrad voraus!
+ 5 geführte Tagestouren inklusive!
+ Standorthotel - Kein Koffer packen während der Tour!

Zur Info: Diese Motorradreise haben wir neu in unser Programm aufgenommen. Bei der Reisebeschreibung handelt es sich um die voraussichtlich geplante Strecke. Um euch eine unvergessliche und vor allem sichere Motorradreise anzubieten, kann es zu Änderungen/Anpassungen des Reise- bzw. Streckenverlaufs kommen.

Was du sehen wirst:

Atlanta/Marietta, Barber Vintage Motorsports Museum, Lake Lanier, Stone Mountain, Rock City, Chattanooga, Blue Ridge, bayerische Dorf Helen, Anna Ruby Falls, Columbus u.v.m.

Voranmeldung möglich!

USA

STARS of Atlanta

10 Tage

1850 km

10 max.

Nationalparks
Metropolen
Traumstraßen
Sehenswürdigkeiten
Natur
Anspruch

Voraussichtlicher Reiseverlauf

Tag 1/10

Tag 1: Welcome to Atlanta/Marietta

Heute ist Anreisetag. Flug nach Atlanta. Nach Erledigung der Zoll- und Einreiseformalitäten wirst du von unserem Tourguide erwartet. Anschließend erfolgt der Transfer zum Hotel und Bezug der Hotelzimmer. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Tag 2/10

Tag 2: Atlanta/Marietta – Motorrad Abholung – Kennesaw

Die erste Tageshälfte könnt ihr nach euren Vorstellungen gestalten. Marietta gilt als die hübsche Nachbarin Atlantas und hat viel Geschichte und Kultur zu bieten. Die historische Innenstadt von Marietta begeistert mit ihrem malerischen Charme und ihren gut erhaltenen Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert. Zahlreiche Geschäfte, Boutiquen und Antiquitätengeschäfte laden zum Stöbern ein.

Tag 3/10

Tag 3: Tagestour Barber Vintage Motorsports Museum

ca. 450km

Unsere erste Tagestour führt uns von Georgia in den Nachbar-Bundesstaat Alabama. Hier besuchen wir das Barber Vintage Motorsports Museum, ein „Muss“ für alle Liebhaber von historischen Motorrädern und Rennwagen. Die Sammlung umfasst mehr als 1.600 sorgfältig restaurierte Motorräder, seltene und einzigartige Modelle aus verschiedenen Epochen, darunter legendäre Namen wie Harley-Davidson, BMW, Triumph, Ducati, Honda und viele mehr. Auch eine eindrucksvolle Auswahl von Rennwagen, vom Formel-1-Wagen bis hin zu historischen Sportwagen, von Lotus bis Ferrari, sind hier ausgestellt. Neben den ausgestellten „Schätzchen“ bietet das Museum einen faszinierenden Einblick von den Anfängen des Motorsports bis zur Gegenwart und in die Entwicklungsgeschichte der Fahrzeuge. Absolut sehenswert!

Tag 4/10

Tag 4: Tagestour Lake Lanier und Stone Mountain

ca. 250km

Heute machen wir uns auf den Weg entlang der schönen Landschaften und kurvenreichen Strecken Georgias zum nordöstlich von Atlanta gelegenen Lake Lanier, ein wunderschöner Stausee mit klarem Wasser umgeben von grünen Hügeln. Ein perfekter Ort zum genießen und entspannen. Auf dem Rückweg wartet ein Abstecher zum majestätischen Granitfelsen Stone Mountain auf uns. Der Stone Mountain ist ein beeindruckendes Naturwunder mit einer Höhe von über 500 Metern und nach einigen Angaben der größte freiliegende Granitfels der Welt mit einer faszinierenden Geschichte. Stone Mountain ist nicht nur als geologische Besonderheit bekannt, sondern auch für das größte Basrelief der Welt, das sich auf seiner Nordwand befindet und die Konföderierten Führer Robert E. Lee, Stonewall Jackson und Jefferson Davis zeigt. Beeindruckend – So etwas habt ihr sicher noch nicht gesehen!

Tag 5/10

Tag 5: Tagestour Rock City, Chattanooga & Blue Ridge

ca. 450km

Rock City liegt in den schönen Lookout Mountains kurz vor der Grenze zu Tennessee – unser erstes Ziel, dass wir heute mit unseren Motorrädern ansteuern. Vorbei an massiven alten Felsformationen führen gewundene Pfade (Rock Trails) durch Gärten mit einheimischen Bäumen und Pflanzen. Atemberaubende Ausblicke von den Klippen auf die umliegende Landschaft und das berühmte "Seven States"-Panorama, bei dem man an klaren Tagen bis zu sieben verschiedene Bundesstaaten sehen kann, sind nur einige Highlights in den Rock City Gardens. Nach kurzer Fahrt erreichen wir die lebendige Stadt Chattanooga in Tennessee direkt am Tennessee River gelegen. Nach einer Pause geht’s entlang malerischer Berglandschaften nach Blue Ridge. Hier erwartet uns ein Hauch von Südstaaten-Charme bevor wir uns auf den Weg zurück nach Marietta machen.

Tag 6/10

Tag 6: Tagestour Helen & Anna Ruby Falls

ca. 300km

Ein Stück Deutschland in Georgia: Zuerst fahren wir in das Städtchen Helen – und dieses ist durch und durch bayerisch, aber auf sehr amerikanische Art. Aus einer abgelegen Holzfällersiedlung wurde in der 1960er Jahren ein malerisches bayerisches Dorf mit traditioneller Architektur, bayerischer Kultur, Gastfreundschaft und deutschen Spezialitäten. Nach diesem kleinen Ausflug in die „Heimat“ setzen wir die Tour durch die üppige Natur der Chattahoochee National Forests fort. Nach einem kleinen Waldspaziergang erreichen die Anna Ruby Falls, die aus zwei kombinierten Wasserfällen bestehen, die über Felsformationen in die Tiefe stürzen. Wir genießen ein wenig die erfrischende Atmosphäre und das Naturschauspiel bevor wir den Rückweg antreten.

Tag 7/10

Tag 7: Tagestour Columbus – Motorrad Rückgabe

ca. 400km

Wir beginnen unsere Tagestour und fahren durch die abwechslungsreiche Landschaft Georgias. Übrigens: Georgia wird auch “Empire State of the South“ und “Peach State“ genannt und der Pfirsich dient als offizielle Staatsfrucht. Aber weiter im Programm… Wir erreichen die Stadt Columbus, die eine reiche Geschichte und südlichen Charme zu bieten hat. Sehenswert sind das National Civil War Naval Museum, in dem man die maritimen Aspekte des Bürgerkriegs erkunden kann und die lebendige Flusspromenade, die sich entlang des Chattahoochee River erstreckt.

Tag 8/10

Tag 8: Atlanta/Marietta – Tag zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Geschichtsinteressierte können das Marietta Museum of History besuchen, das einen faszinierenden Einblick in die Vergangenheit und über die Rolle der Stadt im amerikanischen Bürgerkrieg bietet. Der Marietta Square ist einen malerischen Park im Herzen der Stadt und lädt zum Entspannen ein. Auch sehenswert ist die Glover Park Brewery, eine lokale Brauerei, die köstliche handwerkliche Biere anbietet.

Tag 9/10

Tag 9: Atlanta/Marietta – Rückflug

Heute heißt es Abschied nehmen von Atlanta. Mit vielen neuen Eindrücken und Erinnerung im Gepäck geht’s zurück nach Hause. Rückflug nach Deutschland.

Tag 10/10

Tag 10: Ankunft in Deutschland

Welcome back! Und bis zum nächsten Mal…

Reiseübersicht

Eingeschlossene Leistungen:
• Gruppenflug ab/bis Frankfurt nach Atlanta (Economy Class, evtl. Umsteigeverbindung)
• Professioneller, deutschsprachiger Tourguide
• Gruppentransfers vor Ort (Flughafen – Hotel – Flughafen)
• Übernachtung in einem Hotel der guten Mittelklasse (Landeskategorie)
• Parkplatzgebühren des Hotels
• 5 geführte Tagestouren rund um Atlanta
• Transfers Hotel – Vermieter – Hotel
• Harley-Davidson® Mietmotorrad (Kategorie A)
• unbegrenzte Freimeilen
• Helme für Fahrer und Beifahrer (Halbschalen ohne Visier), Satteltaschen und Sicherheitsschlösser
• VIP Check-In bei EagleRider
• Zusatz-Haftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von 1 Million Euro
• Flugsicherheitskosten und Steuern
• Reiseunterlagen

Nicht eingeschlossen:
• Einreisegenehmigung USA (ESTA), z. Zt. US$ 21,-
• Evtl. VIP-/VIP-ZERO-Versicherung für das Mietmotorrad, ca. US$ 29,- o. US$ 39,- pro Fahrtag (zur Reduzierung oder ohne Selbstbeteiligung im Schadensfall)
• Ausgaben des persönlichen Bedarfs (Verpflegung, Benzin, Eintrittsgelder, Trinkgelder…)

Hier siehst du die Auswahl an Mietmotorrädern für deine USA Motorradreise. Gerne beraten wir dich bei deiner Motorradauswahl.

Auf Anfrage Mit Aufpreis

B person person

HD Road Glide Limited/Ultra®

A person person

HD Road Glide GT®

A person person

HD Street Glide®

A person person

HD Street Glide GT®

A person person

HD Heritage Softail®

Mit Aufpreis

B person person

HD Electra Glide/Ultra Limited®

Auf Anfrage

A person

HD Street Bob®

Auf Anfrage

A person person

HD Pan America®

A person person

HD Road Glide®

A person

Yamaha® Bolt

Bis 3 Wochen nach Buchung benötigen wir Ihren 1. und 2. Motorradwunsch.

Der Vermieter behält sich vor, ein anderes Fahrzeug derselben Kategorie oder höherwertig zur Verfügung zu stellen.

Der Veranstalter übernimmt die Mietkosten für die Motorräder, für alle weiteren Ereignisse wie Beschädigung, Diebstahl, Verkehrsverstöße, Zusatzversicherungen usw. ist der Fahrer selbst verantwortlich. Bei Diebstahl und Schäden am Mietmotorrad, die durch Unfall, Vandalismus oder Feuer verursacht oder entstanden sind, haftet der Mieter selbst.

Im Falle eines Unfalles und Beschädigung des Motorrades sehen die AGB der Vermieter vor, dass kein Ersatzmotorrad gestellt wird und der Vertrag damit ohne Rückerstattung abgewickelt ist, es sei denn der Mieter weist durch den Unfallaufnahmebericht nach, dass Fremdverursachung gegeben ist.

Nicht erlaubte Fahrgebiete der USA-Touren sind Mexiko, Schotterstraßen, unbefestigte und nicht öffentliche Straßen.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Für detailliertere Informationen kontaktiere uns bitte.

  • Das Mindestalter für Fahrer der Mietmotorräder liegt bei 21 Jahren
  • Mindestens ein Jahr Fahrpraxis auf einem Motorradmodell, welches vergleichbar (Größe, Gewicht…) mit den vom Kunden gewählten Mietmotorrädern ist.
  • Erforderlich ist ein gültiger Führerschein; Klasse A
  • Empfohlen wird das Mitführen eines Internationalen Führerscheins

Der Vermieter bietet für die Mietmotorräder den Abschluss einer zusätzlichen Schadens- & Diebstahldeckung, der sogenannten VIP-Versicherung an:

  • VIP-Versicherung – Zur Reduzierung der Selbstbeteiligung im Schadensfall: Zt. US$ 29,- pro Fahrtag
  • VIP-ZERO-Versicherung – Versicherung ohne Selbstbeteiligung (außer bei Diebstahl): z. Zt. US$ 39,- pro Fahrtag
  • Roadside Assistance Coverage / Pannenhilfe: z. Zt. US$ 11.98,- pro Fahrtag. Beinhaltet Abschleppen und Pannenhilfe von einem von EagleRider genehmigten Dienst, falls das Motorrad nicht mehr fahrbereit ist. Zu den Leistungen gehören Notfall-Pannenhilfe, Abschleppdienst, Notfall-Benzin-Lieferung (bis zu 2 Gallonen / ca. 7,5 Liter) und Starthilfe. Deckt pro Vorfall unbegrenzte Meilen ab, um das Motorrad von seinem Standpunkt zur nächstgelegenen EagleRider Station oder Händler zu bringen.

Infoblatt Versicherungsbedingungen

Da die Motorräder einen Wert von ca. US$ 30.000,- haben, empfehlen wir dringend den Abschluss einer VIP-Versicherung. Wer keine Versicherung abschließt, hat gemäß den Bedingungen des Vermieters eine Kautionsleistung i.H.v. US$ 5.000,- zu hinterlegen (Betrag wird auf der Kreditkarte geblockt). In diesem Fall ist auf einen entsprechenden Kreditrahmen der Karte zu achten.

Versicherungspreise teilweise zuzüglich Steuern je nach Anmietstation.

Live the dream.

Jetzt unverbindliche Voranmeldung ausfüllen!

Du interessierst dich für diese Reise? Dann sende uns gerne deine unverbindliche Voranmeldung. Sobald die Preise feststehen und eine verbindliche Buchung möglich ist kontaktieren wir dich!

Diese Reise ist gerade in der Planung. Da der Einkauf noch nicht final abgeschlossen ist kann sich der Reisetermin eventuell um einige Tage verschieben.






    Hinweise zum Datenschutz

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW.

    Voranmeldung möglich!

    USA

    STARS of Atlanta

    05.05.2025 bis 14.05.2025

    10 Tage

    1850 km

    10 max.

    Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen
    Reiseveranstalter: Media-Reisen GmbH & Co. KG
    Wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl kann diese Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden. Programmänderungen vorbehalten.

    Du hast Fragen?

    Du hast Fragen zur Reise und Buchung oder bist dir unsicher, ob diese Tour die richtige für dich ist?
    Dann ruf uns am besten unter 0571 / 88286 an!

    Wir beraten dich gern und finden die passende Tour für dich!

    Unser Team
    Thomas Welter